Bildungsangebot im Career Center

Vorträge, Seminare, Workshops, Blockveranstaltungen

Die heutige Arbeitswelt entwickelt sich so rasch wie noch nie und schneller als jede Karriereplanung.

Alte Berufsbilder haben ausgedient. Auch das Einstellungsverfahren wird immer spezifischer. Gesucht wird Expertise doch gleichzeitig Dynamik. Denn bei Problemlösungen ist flexibles und vernetztes Denken gefragt.

Erst eine ausgewogene Verbindung aus Wissen und Kompetenzen macht uns handlungsfähig. Auf die Schlüsselkompetenzen und Zusatzqualifikationen kommt es mehr denn je an.

Der gängige Begriff "Employability" bedeutet nicht, sofort nach Abschluss eine Stelle zu finden. Es heißt, im Laufe unseres Berufslebens nachhaltig einsatzfähig und für die Arbeitgebenden attraktiv zu bleiben. Das resultiert aus einem stetigen Lernprozess.

Bildung ist der Weg zur Selbstwirksamkeit.

Mit dem lebenslangen Lernen können Sie jetzt als Student/-in beginnen. Wir begleiten Sie bis in den Beruf hinein. Noch 5 Jahre nach dem Abschluss können Sie auf unser Angebot zurückgreifen.

Wir zeigen Ihnen mögliche Wege und, falls erwünscht, stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

Hin und wieder helfen wir dabei, Sachen anders zu betrachten als im Fachstudium.

Sie entwickeln sich selbstständig in Ihren individuellen Lernprozessen. Denn unter Berufsbefähigung verstehen wir vor allem Empowerment.

Ihr Career Center bietet ein strukturiertes Konzept

 Wir organisieren Lehrveranstaltungen:

  • in unterschiedlichen Formaten,
  • zu studien- und berufsrelevanten Themen,
  • den Bedürfnissen unterschiedlicher Zielgruppen gerecht,
  • unter qualifizierter Kursleitung,
  • teilweise im Auftrag Ihrer Fakultät und
  • in Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern.

Und das alles kostenlos für Sie. Nutzen Sie die Chance!

Zur Übersicht

Zusatzqualifikationen mit System

Von Studienbeginn bis zum Berufseinstieg: Sie erwerben Wissen, entdecken Ihre Stärken und entwickeln Ihre Kompetenzen

Sie können Schwerpunkte wählen, individuelle Akzente setzen und den Prozess aussagekräftig dokumentieren. Denn in Kürze präsentiert das Career Center seine eigenen Zertifikate.

Gern helfen wir Ihnen bei der Gestaltung Ihres persönlichen Profils. Sprechen Sie mit uns!

Beratung Kompetenzförderung

Schlüsselkompetenzen als Studienleistung

Über die Zusatzqualifikationen hinaus werden unsere Kurse von vielen Fakultäten ain einem überfachlichen Bereich "Schlüsselkompetenzen" angerechnet.

In zahlreichen Studiengängen muss eine bestimmte Anzahl an Unterrichtseinheiten (UE) im Career Center verpflichtend belegt werden.

Angaben zu den Anrechnungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Modulbeschreibungen. Diese ersetzen dennoch die jeweilige StuPO nicht.

Informieren Sie sich rechtzeitig bei Ihrer Fakultät über die für Sie geltende Regelung!

Mehr Infos

Formate

Blockveranstaltungen (BV) sind mehrtägige Kurse mit insgesamt 25 UE.

In vielen Studiengängen zählen 2 BV zu den Studienleistungen.

Bei Interesse können Sie jedoch an mehr als zwei teilnehmen.

Seminare haben eine Dauer von 4 bis 16 UE und werden entsprechend an einem oder mehreren Tagen abgehalten.

Bei der großen Vielfalt können Sie Ihr individuelles Profil gestalten, sei es vertiefend oder flächendeckend.

In der Regel ist es möglich, ein "Seminarpaket" mit mind. 25 UE als BV anrechnen zu lassen.

Vorträge betragen 2 UE und werden sowohl als Teile von Themenreihen als auch als Ergänzung zu anderen Bereichen angeboten.

In vielen Fällen zählt die Teilnahme zum "Seminarpaket" oder als Extra-Leistung.

Ab sofort finden Online-Veranstaltungen statt. Das Angebot wird allmählich erweitert.

Wir arbeiten gerade ebenso an Blended-Learning-Lösungen.

Außerdem und dank unserer Kooperationen besteht für unsere Studierenden immer wieder die Möglichkeit, an externen Kursen oder Veranstaltungen gebührenfrei teilzunehmen.

Wir sind Mitglieder im Kompetenzzentrum Lehre & Lernen

Zielgruppen

Was braucht man zu Studienbeginn? Hochschule ist nicht mehr Schule, man lernt anders, auch die Klausuren sehen anders aus. Und mit den eigenen Finanzen under der Zeitplanung muss man auch noch klar kommen.

Für Erstsemester/-innen, Studierende im Grundstudium und bis zum 3. Semester bieten wir Veranstaltungen zu Schlüsselkompetenzen, die Sinn machen. In manchen Studiengängen sind sie sogar schon Pflicht.

Zur Übersicht

Zum Kalender

Sie sind schon eine Weile im Studium. Sie haben Ihr Praxisssemester vor oder sogar schon hinter sich.

Für Studierende ab dem 4. oder 5. Semester: Was macht jetzt Sinn? Weitere Schlüsselkompetenzen, bei denen Ihre gesammelten Erfahrungen zum Einsatz kommen, sowie die ersten Schritte als Vorbereitung auf Berufswahl und Stellensuche.

Achten Sie übrigens auf Ihre StuPo. Wahrscheinlich ist es jetzt an der Zeit, die darin vorgesehenen Blockveranstaltungen zu besuchen.

 

Zur Übersicht

Zum Kalender

Sie befinden sich am Ende Ihres Studiums oder haben schon Ihren Abschluss. Sie wechseln in den Beruf oder hängen noch einen Master dran - oder sogar beides.

Sie denken jetzt hauptsächlich an berufsrelevanten Bildungsangeboten, und das ist gut so! Es ist aber nie zu spät, um ggf. noch am Nachholbedarf bei Schlüsselkompetenzen zu arbeiten. Einmal tief im Berufsleben wird es schwierig. Und womöglich ist just diese eine Eigenschaft, die den Weg zur Traumstelle öffnet?

Zur Übersicht

Zum Kalender

Sie interessieren sich für einen oder mehrere unserer Kurse, sind aber kein(e) Student(in)?

Absolvent/-innen der Hochschule Mannheim dürfen bis zu 5 Jahre nach Abschluss an den meisten Veranstaltungen teilnehmen.

Für Doktorand/-innen ist die Teilnahme an Veranstaltungen für höhere Semester möglich.

Die Reihe "Existenzgründung" steht sowohl Hochschulangehörigen als auch externen Interessierten nach erfolgter Anmeldung offen.

Zur Übersicht

Zum Kalender

Themenbereiche

Als Ergänzung zu den Fachkompetenzen aus dem Studium können Sie von Lerntechniken über Kommunikation bis hin zu Projektmanagement lernen, Ihre Zeit oder Ihren Stress in den Griff bekommen oder sich als Teammitgleid entwickeln.

Nicht nur Bewerbung und Vorstellungsgespräche, auch Gehalt und Verträge sowie Strategien zu einem guten Start gehören zu diesem Themenbereich.

Als Vorstufe unserer Beratung und Förderung junger Grüner/-innen findet jedes Sommersemester eine Vortragsreihe mit Beispielen und Einsichten statt.

Für unsere internationalen Studierenden haben wir ein Konzept entwickelt, passend zu den wechselnden Anforderungen von Studienbeginn bis zum Berufseinstieg.

Unsere Seminar-Reihe befasst sich mit der Gender-Thematik und deren Auswirkungen auf Berufs- und Privatleben.

Workshops für Nutzer